Musikgottesdienst

Unbenanntes Dokument Unbenanntes Dokument

Sonntag, 29. Januar, 10.00 Uhr
Kirchgemeindehaus Brügg

Ein musikalischer Sonntag steht auf dem Programm. Neben der Abendmusik wird am 29. Januar bereits im Morgengottesdienst am Sonntag der Musik Raum gegeben.

Dies geschieht in einer Verbindung der biblischen Lesungstexte der Perikopenordnung (Jesaja 2,1-5; 1. Korinther 1,26-31; Matthäus 5,13-16) im Gespräch mit Berichten zum aktuellen Zeitgeschehen, untermalt von der Violinsonate in c-moll op. 45 von Edvard Grieg.

Edvard Hagerup Grieg war ein norwegischer Pianist und Komponist der Romantik, der deutlich von der Volksmusik seiner Heimat beeinflusst war. Bekannt wurde er vor allem durch die von ihm komponierten Peer-Gynt-Suiten.

Julien Zufferey – Violine
Mathias Clausen – Klavier
Pfr. Jan Tschannen – Text