Die Pfarrämter

Unbenanntes Dokument Unbenanntes Dokument

Jan Tschannen

Pfarrer
Kirchstrasse 29
2558 Aegerten
Telefon 032 373 36 70
aegerten@buerglen-be.ch

Lea Wenger-Scherler

Pfarrerin
Rosenweg 1
2555 Brügg
Telefon 032 373 42 88
bruegg@buerglen-be.ch

 

 

Kaspar Schweizer

Pfarrer  
Schwadernau und Studen
Kirchstrasse 29
2558 Aegerten
Telefon 032 372 20 70
studen@buerglen-be.ch

 

 

 

Ueli von Känel

Pfarrer
Jens-Merzligen-Worben
Pestalozzi-Weg 9
3252 Worben
Telefon 032 384 30 26
worben@buerglen-be.ch 

Simone Münch-Egli

Pfarrerin  
Seelandheim Worben
Hauptstrasse 69
3252 Worben
Telefon 076 281 32 12
simone.muench-egli@buerglen-be.ch



«E gschenkte Tag u vile Dank»

Mit grosser Dankbarkeit schaue ich auf «meinen» Abschiedsgottesdienst vom 27. Juni zurück. Es war «e gschenkte Tag» von A bis Z. Angefangen beim Wetter, das sonnig war, so dass wir in der Sandgrube feiern durften. Dann waren von jung bis alt alle Generationen vertreten – vom Täufling bis zu betagten Menschen. Miteinander erlebten wir eine fröhliche Feier – trotz des bevorstehenden Abschieds. Mir wurde eine überaus grosse Wertschätzung für mein pfarramtliches Wirken zuteil. Wenn Begegnungen gelingen, so liegt es nicht nur an der einen beziehungsweise der professionellen Seite, sondern an beiden. Und das erlebte ich in vielfältigster Weise.

Für die würdige Verabschiedung mit Wort, Musik und liebenswürdigen Verdankungen seitens des Kirchgemeinderates, des Pfarrteams und des ganzen MitarbeiterInnenteams und auch seitens der übrigen Kirchgemeindemitglieder danke ich herzlich.

Und es freut mich, dass ich als Pfarrvertreter für Lea Wenger-Scherler (Mutterschaftsurlaub bis ca. Mitte November), dann mit einem Restpensum bis Ende Jahr (bis zu meiner vollständigen Pensionierung) in der Kirchgemeinde wirken kann.

«Vile Dank nomal, alls Guete u e gsägneti Zyt!»

Ueli von Känel, Pfarrer


 

Stellvertretung im Seelandheim Worben 

Wir heissen Pfr. Martin Thöni herzlich willkommen in unserer Kirchgemeinde! Er hat am 1. Juli 2021 die Stellvertretung während dem Mutterschaftsurlaub von Pfrn. Simone Münch-Egli übernommen und wird mit einem Pensum von 40 Stellenprozenten bis am 20. Oktober 2021 für die Heimseelsorge im Seelandheim Worben zuständig sein. Der Kirchgemeinderat, das Pfarrteam und die Mitarbeitenden freuen sich auf die Zusammenarbeit.

Im Namen der Kirchgemeinde wünschen wir Herrn Martin Thöni einen guten Start und ein gutes Einleben bei uns.

Kirchgemeinderat Bürglen